Gabriel Gurrola an der Gitarre
Startseite / Veranstaltungen / Kindertheater und leckere Kräuter

Kindertheater und leckere Kräuter

„Die Duftsammlerin“ – Figurentheater und Schauspiel für Kinder ab 5 Jahren – der Eintritt ist frei – Rahmenprogramm: Basteln mit Pflanzen und Kräutern – leckere Aufstriche selbst herstellen und probieren

Wann
21.05.2023 15:00 bis 18:00 Uhr
Kosten
Freier Eintritt
Die Duftsammlerin

Ein spannender Nachmittag für Kinder rund um das Thema Düfte und Kräuter wird am Sonntag, 21. Mai in der Waldakademie Mönchhof geboten:

Ab 15 Uhr wird mit Pflanzen und Kräutern gebastelt. Um 16 Uhr präsentiert die Hör- und Schaubühne Stuttgart „Die Duftsammlerin“, ein Figurentheater und Schauspiel für Kinder ab 5 Jahren. Zum Abschluss dürfen leckere Kräuteraufstriche sowie ein süßer Aufstrich aus Rosenblättern selbst hergestellt und probiert werden. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Im Stück „Die Duftsammlerin“ erleben die kleinen Zuschauer, wie man mit Düften reisen kann. Es handelt von Tishinas Großmutter die, wie jeder Mensch, eine Nase hat. Aber die Nase der Duftsammlerin ist durch und durch ungewöhnlich. Sie wird wütend mit ihrer Nase, sie weint und sie lacht mit ihrer Nase. Und sie reist mit ihrer Nase um die ganze Welt. „Ich verreise mit den Düften“, sagt die Großmutter. Tishina schließt die Augen und schnuppert. Und plötzlich riecht sie das Meer! Sie schmeckt Wasser, Salz und der Wind peitscht ihr ins Gesicht. Eine Geschichte über den Duft des Lebens, über das Geheimnis der Sinne und die Entdeckung der Welt. Zum Stück gibt es eine kleine Ausstellung zum Thema „Düfte“ und „Riechen“.

Als Rahmenprogramm bietet Kräuterpädagogin Petra Baader ab 15 Uhr Basteln für Kinder mit Pflanzen und Kräutern. Duftpflanzen werden erklärt und zu schönen Bildern aufgeklebt. Im Anschluss an das Theaterstück dürfen die Kinder selbst herausfinden, wie man Kräuter in der Küche nutzen kann. Leckere Kräuteraufstriche können selbst hergestellt und probiert werden. Neben Herzhaftem gibt es auch süßen Aufstrich aus Rosenblättern.

 

Weitere Informationen zum Stück

Suzan Smadi von der Hör- und Schaubühne Stuttgart spielt eine Frau, die ihre Großmutter als große Duftsammlerin beschreibt. Auf der Bühne stehen ein Regal mit Gewürzen, eine Bank und ein riesiger Koffer. Was er enthält, erfahren die Zuschauer erst gegen Ende des Stücks. Erst einmal preist Tishina, die Enkelin, diverse Gewürze, die auch mal durchs Publikum gereicht werden. So darf man zum Beispiel ein bisschen an Zitronenmelisse schnuppern. Suzan Smadi spielt beide, Enkelin und Großmutter, und die Verwandlung gelingt vorzüglich. Das Stück bietet aufregende Passagen, etwa als Tishina das Meer riecht und sofort zur Piratin wird, die ein Schiff befehligt. Traumhaft poetisches Materialtheater glückt, wenn zwei farbige Kugeln, die für Atem und Duft stehen, sich auf den Weg zum menschlichen Herz machen. Und die Großmutter formuliert geradezu philosophische Sätze: „Wenn du etwas wirklich wissen willst, steck deine Nase hinein und rieche“.
– Stuttgarter Nachrichten

Wo
Mönchhof Waldakademie Logo
Waldakademie Mönchhof
Mönchhof 100
73667 Kaiserbach

Waldakademie Mönchhof
Mönchhof 100
73667 Kaisersbach

Sprechzeiten Waldakademie
Montag - Freitag
09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Montag - Donnerstag
15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Design & Umsetzung BÜRO15 GmbH

Rems-Murr-Kreis
auf Instagram